Die ungesunde Krux mit der offenen Mundhaltung
und der Mundatmung

 

Die myOSA Serie besteht aus vorgefertigten Apparaturen zur Korrektur der Atmungs- und myofunktionellen Habits, die zu einer Vielzahl von Problemen wie Mundatmung, schlafbezogene Atmungsstörungen (SBAS), Kiefergelenkserkrankungen, Schnarchen oder Zähneknirschen beitragen.

Zahnschienen gelten weiterhin als die sicherste und bequemste Methode, diese Störungen bei Kindern und Jugendlichen aller Altersgruppen zu behandeln. myOSA nutzt diesen Ansatz und geht gleichzeitig die Ursachen des Problems an.

Die offene Mundhaltung und die meist damit einhergehende Mundatmung sind Ursprung vieler myofunktioneller Störungen mit Auswirkungen auf den gesamten Körper und deren Gesundheit.

- Anfälligkeit für Atemwegserkrankungen
- Belüftungsstörungen des Mittelohrs, Neigung zu Mittelohrenentzündung
- mögliche Hörverminderung
- mögliche Sehverminderung
- verengte Nasengänge, Verminderung des Geruchsinns
- Sauerstoffmangel: Dem Körper wird 48% weniger Sauerstoff zugeführt als bei einer Nasenatmung
  (Konzentrationsschwäche, Müdigkeit, blasse Hautfarbe)
- Schnarchen und andere Schlafprobleme
- Verkürzte Oberlippen und wulstige, schwache Unterlippen
- Rissige, trockene, spröde Lippen und Hautirritationen um den Mund
- Erkennbare Augenringe
- Entmineralisierung der Zähne - Karies
- Vergrösserte Gaumen- und Rachenmandeln
- Vermehrter Speichelfluss (Hypersalvation)
- Kiefer- und Zahnfehlstellungen

Eine offene Mundhaltung geht mit Haltungsschwäche und Fehlhaltung des Körper einher. Die Gründe für diese Gewohnheit sollten möglichst früh betrachtet und therapiert werden.


Die myofunktionelle Therapie in Kombination mit myOSA Geräten funktioniert bei Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen. 

Die Apparaturen Serie myOSA gegen Zähneknirschen (Bruxismus) schützen die Zähne vor dem Knirschen und eignen sich für alle, die nach einer kostengünstigen Sofortalternative zu individuell gefertigten Zahnschienen suchen. Sie ist eine formbare Apparatur, die sich eng an den Oberkiefer anpasst und so über Nacht besser im Mund bleibt.

Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie noch heute an und vereinbaren Sie einen ersten Termin. Ich freue mich darauf, Sie bald kennenzulernen.