4Patchwork
... damit Kinder davon profitieren ...

und Erwachsene auch

Patchwork bedeutet übersetzt Flickwerk.

Ein Flickwerk muss nicht zwingend wie etwas geflicktes sein oder sich so anfühlen.

Lassen Sie neues entstehen und geben Sie dem Patchwork das Strahlen der verschiedenen Farben.

Damit es in jedem einzelnen kleinen System funktionieren kann, braucht es gegenseitige Toleranz, Akzeptanz, gegenseitiges Verständnis und gegenseitigen Respekt im Grossen (bei den Grossen).

Oft eine Herausforderung für die Erwachsenen. Wenn wir bedenken, dass unsere Kinder sich mehr daran orientieren was wir tun als daran, was wir sagen, wird die Wichtigkeit dieser Aufgabe unumgänglich.

Dazu braucht es mehr Kommunikation, mehr Updates und mehr Kompromissbereitschaft.

Es liegt in der Verantwortung der Erwachsenen unsere Kinder zu lehren, dass Scheidung zwar weh tut aber nicht in einem Krieg gegeneinander ausarten muss.

Vielfach liegt dafür die grösste Herausforderung beim neuen Partner oder im Steckenbleiben des eigenen Schmerzes und der persönlichen Rache.

Am runden Tisch in der Erwachsenenkonstellation suchen wir nach Möglichkeiten das Patchwork zu einem kinderfreundlichen, lehrreichen Abenteuer entstehen zu lassen.

Ein Gewinn für die Kinder und die Erwachsenen. Der Türöffner für persönliche Entwicklung und Vergebung.

Machen Sie funktionierendes Patchwork möglich und legen Sie den Grundstein für ein gemeinsames Zusammen.

Dieses Angebot richtet sich an:

●    Eltern die sich trennen möchten

●    An Paare auf dem Weg ins Patchwork-Abenteuer

●    An bereits bestehende Patchwork-Familien

Rufen Sie mich noch heute an und sichern sich einen Termin. Ich freue mich, Sie alle kennenzulernen.

Das Gruppencoaching biete ich wie folgt an:

. persönliche Sitzung in meiner Praxis in Inwil

. digitale Medien (1. Sitzung wenn möglich immer persönlich)